Zur Person

Malte Volker OelzeFoto Oelze mit Kamera
Jahrgang 1949
Dipl.-Ing. Architekt
Studium an der Technischen Universität Berlin

Seit 1978 als freier Architekt in Hamburg selbständig.
Bauvorhaben im In- und Ausland. Vorlesungstätigkeit an der Architekturfakultät der Fachhochschule Hamburg.

Seit 2000 als von der Hamburgischen Architektenkammer Hamburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Überwachung der Bauausführung tätig.

Vortragstätigkeit und Durchführung von Seminaren zu den Themen "Absurditäten des Bauens", "Bauschadensprophylaxe" und  "Einstürzende Neubauten"






Tätigkeitsfelder

Erstattung von Gutachten
            - für alle Gerichte
            - für Generalunternehmen
            - Versicherungen
            - Privatinvestoren

Durchführung von Qualitätskontrollen für:

           - Immobilienfonds
           - Generalunternehmen
           - Investoren
           - Bauträger

Mediationstätigkeit
           Mediationstätigkeit bei Baustreitigkeiten
           Schiedsgutachter bei Schiedsgerichten

Seminartätigkeit (teilweise in Kooperation mit Baufachanwälten)
          Inhouse Schulungen bei Bauunternehmungen
          Bauträgern, Verbänden
          Vortragsveranstaltungen unter dem Titel „Bauschadensprophylaxe“
          bei den Architekten- und Ingenieurkammern

Kontakt

Anschrift
Wilsonstraße 54
D-22045 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 66 03 12
Telefax:
+49 (0)40 668 41 92

                               



eMail:
Info(at)architekt-oelze.de
Skype:
       noch nicht betriebsbereit
MSN:
noch nicht betriebsbereit

 Bauschadenprohylaxe“
und „Einstürzende Neubauten“